Umweltbildung
Ammersee
Die Landschaft rund um den Ammersee - es gibt noch viel zu erkunden

Natur und Mensch haben rund um den Ammersee ein reich gegliedertes Landschaftsbild geschaffen. Ihre Form ist geprägt von der letzten Eiszeit: Das Becken des Ammersees mit den Mooren im Süden und Norden, an den Rändern die sich ins Hinterland fortsetzenden Moränenhügel mit tief eingeschnittenen Gräben, ... Natur und menschliche Nutzung haben ein Mosaik aus Moorflächen, bewaldeten Hängen und Hügeln, Acker- und Grünland geschaffen.

Mögliche Inhalte für eure Aktionen:

  • Wie muss man sich das eiszeitliche "Wirken" vorstellen?
  • Wie entstehen Moore?
  • Wie prägte der Mensch die Landschaft?
  • Welche Geschichten erzählen die Steine am Seeufer?
  • Wie verändert sich die Landschaft im Jahreslauf?

Hier werden Infos zum Thema "Landschaft" bereitgestellt werden.